office lync deaktivieren

rede martin luther king deutsch Nah- und Fernsicht

jubelnder minion bilder Können Sie sich noch an Ihre ersten Fahrstunden erinnern? Wie Sie hochkonzentriert damit beschäft waren, das Auto zu starten. Zündschlüssel drehen, ach in den Spiegel schauen soll man ja auch!, Gas, Kupplung, AAAH!, der andere Spiegel, huch, das Auto macht einen Satz und geht wieder aus. Endlich fährt es! Beim Abbiegen hat man mit dem Blinker und den Spiegeln alle Hände voll zu tun. Den Blick fest auf den Tacho fixiert, damit man ja nicht den genauen Zeitpunkt verfehlt, in dem man schalten muss …
was anziehen zur hochzeit
Etwas später, wenn man das Auto selbst einigermaßen in Griff hat, rückt plötzlich die gefährliche Außenwelt in den Fokus. Jetzt schaut man dauernd auf das Draußen: Bleibt der auf seiner Fahrbahn? Schaffe ich die grüne Ampel noch? Was bedeuten diese ganzen Schilder?

bordeaux 2017 subskription preise Heute sind Sie geübt im Autofahren. Sie wissen, was Sie tun, und wie selbstverständlich haben Sie alles im Griff. nijntje museum utrecht wegen partner umgezogen und verlassen Augen und Wahrnehmung sind überall.

militärgefängnis schwedt übersichtsplan Diese gleichzeitige Nah- und Fernsicht brauchen Sie auch beim Schreiben. Bei allen Textarten und –längen. Wenn Sie nur auf eines achten, und das passiert extrem häufig, dann hat das Folgen.

5 typische Konsequenzen von zu viel Nah-Sicht:

  • Sie schreiben über etwas anderes, als in der Überschrift versprochen wird. Oder der Text kippt Ihnen mittendrin weg: plötzlich übernimmt ein Quergedanke oder ein Beispiel die Führung. Sie verzetteln sich.
  • Sie versetzen sich nicht genug in die Gedankengänge Ihrer Leser und verpassen es, wichtige Informationen, Zusammenhänge und mögliche Hürden aufzugreifen.
  • Sie drehen sich nur um sich selbst: Der Text bekommt zu viel endzeit filme 2016 (Ich denke, ich finde, mir geht es soundso), was den Leser-Nutzen schmälert und bei Selbstdarstellungstexten das Image behindert. Oder auch: Redaktionelle Texte, die Sie für Ihr Marketing nutzen möchten, werden unbeabsichtigt zu Heizdeckentexten.
  • Ihre eigenen Gefühle kommen zu sehr durch. Unsicherheit zum Beispiel schlägt sich in vielen Formulierungen nieder.
  • Bei größeren Projekten ist besonders schwierig, wenn man den Gesamtblick verliert: Was muss der Leser wann/wie erfahren, damit es logisch aufeinander aufbaut? Was kommt wohin, damit es nicht andauernd zu Doppelungen kommt? Wie ist das Gleichgewicht vom Umfang her? Das merken besonders BuchautorInnen bei ihrem Erstlingswerk, wenn sie schreiben und schreiben, um dann ein viel zu langes erstes Kapitel vor sich haben, in dem Sie alles Mögliche angeschnitten haben, was an anderen Buch-Stellen kommen sollte.

5 typische Konsequenzen von zu viel Fern-Sicht:

  • Sie bekommen Ihr Thema nicht zu fassen, weil Sie es immer viel zu groß anschauen (christos place anidri).
  • Sie rennen bereits offene Türen ein: Anstatt endlich zum Punkt zu kommen, WIE der Leser etwas machen kann, erklären Sie andauernd, WARUM es wichtig ist: erst in einer Einleitung, dann in einem Beispiel, dann in den Gründen warum, dann in den Konsequenzen, wenn es nicht gemacht wird, dann in den Hürden …
  • Sie schielen zu sehr auf das, was andere wohl lesen wollen, dass Sie kein Profil zeigen und, noch schlimmer, es verpassen, Ihren eigenen Stil zu entwickeln. Auch das ist doppelt schlimm bei Selbstdarstellungstexten, zum Beispiel Ihren Webtexten, denn Sie verpassen es, Ihren (austauschbaren!) Leistungen ein persönliches (nicht austauschbares!) Gesicht zu geben.

witzig verpackte geldgeschenke gemüsesaft selber machen mixer Und das sind nur die Folgen für den Text! Vergessen Sie nicht, dass darin auch jede Menge unschöner Nebenwirkungen für Sie als AutorIn stecken: Das Schreiben kann stocken; Sie merken, dass Ihr Text ein Problem hat, aber wissen nicht, wie Sie es beheben sollen; Sie müssen sehr viel Zeit dafür aufwenden, den Text zu „richten“ oder komplett neu zu schreiben; wenn Sie schon nah an der Deadline sind, haben Sie sich unnötig in die Bredouille gebracht.

Idealerweise in allen Phasen, nicht erst beim Überarbeiten!

amerikanische led bilder Nun ist es wie beim Autofahren: Wenn man auf so vieles gleichzeitig achten soll, braucht es

direktor samtgemeinde sottrum ➡ das Bewusstsein dafür, was überhaupt im Blick bleiben muss.
➡ das Beherrschen des Handwerks (wissen, was Sie tun).
➡ und Fahr-(Schreib-)Erfahrung, die Sie sich durch das Tun immer weiter erwerben.

also der plan ist folgender Darum ist es auch so wichtig, nicht zu ungeduldig mit sich zu sein.

liste hv dax Wenn Sie noch nicht so geübt sind, weil Sie noch nicht so viel geschrieben haben oder weil Sie sich auf neues Terrain wagen – etwa vom Tagebuchschreiben ans Bloggen oder vom Artikelschreiben an ein Buch – dann hilft Ihnen das Handwerk. Dazu ist es ja da!

meg ryan nicole kidman muthig yoga idstein In erster Linie sollten Sie die typischen Phasen beachten:

model ac 420 1. Konzipieren: Was ist mein Ziel? Was muss die Zielgruppe nach dem Lesen können/wissen oder tun? Wie baue ich den Text auf? (toluol kaufen in berlin)

gewandete klosterführung lorch 2. Entwurf schreiben: Eben nicht beim ersten Satz anfangen und den Anspruch zu haben, alles sofort druckreif zu formulieren.

irrstern über atlantis 3. dreh kipp fenster reparieren: Die Profis unter Ihnen wissen: Die eigentliche Arbeit, die einen Text richtig gut macht, ist die Überarbeitungsphase. Hier wird der Inhalt feingetuned, gestrafft, geprüft, korrigiert und optimiert.

hügel am hals swinburne university of technology chemical safety board case studies Diese Phasen gibt es nämlich nicht umsonst! Und, wie das oft so ist, gerade die Wenigschreiber neigen dazu, ein, zwei oder sogar alle drei zu überspringen (geben Sie ruhig dem Impuls nach, sich an der Nase zu packen).

schönheitsfarm gruber tegernsee Je mehr Übung – und Können! – Sie haben, desto mehr überlappen diese Phasen. Ich sehe zum Beispiel bei einem Thema gleich mehrere mögliche Buchstrukturen vor mir und habe im Kopf sofort Gedanken, was man zu einem Stichwort schreiben könnte. Aber ich habe auch schon zwei Dutzend Bücher und Tausende von Artikeln geschrieben – und viele, viele weitere für meine Kunden optimiert.

dixie candle cops in trouble Wenn Sie künftig schreiben, schulen Sie sich ganz gezielt in der Nah- und in der Fernsicht. Sie werden sehen, dass Sie Ihre Texte viel besser greifen und gezielt verbessern können.

polizei nrw ausbildung